“Gute Software macht den Arbeitsalltag so viel leichter -

finden Sie jetzt die beste Lösung für Ihre Mitarbeiter!”

» Waidner IT Solutions | Mainz/Wiesbaden | +49 176 10042345
Home » JavaScript » Riesenliste an JavaScript-Tipps

Riesenliste an JavaScript-Tipps

Da ich für einen Kunden gerade wieder etwas in JavaScript basteln muss, bin ich auf der Suche nach der Lösung für irgendein Problem über eine ziemlich lange Liste allgemeiner Tipps zu JavaScript gestolpert, die man sicherlich mal gebrauchen kann. Dort finden sich nette Dinge wie Default-Parameter für Funktionen, eine Funktion zum Anzeigen des aktuellen Callstacks, oder auch Funktionen zur automatischen Formatierung von Quellcode. Alles Kleinigkeiten, die man sich nicht unbedingt selbst basteln muss, wenn es das schon fertig gibt.

Das ganze wurde zusammengetragen während der Entwicklung von jsLibs, einem Standalone-Interpreter für JavaScript.

2 Antworten auf Riesenliste an JavaScript-Tipps

  1. Rene Kriest sagt:

    Bei JS steckt der Teufel im Detail. Sagt Dir ECMA-262 etwas? ;)

    Allenfalls Firefox unterstützt wirklich alles, was unter JS fällt. Bei IE wäre ich vorsichtiger, ebenfalls bei Opera.

    Unbedingt prüfen, welche Browser va im Intranet verwendet werden, sonst gibt es unliebsame Überraschungen, weil nicht jeder Browser JS identisch interpretiert.

  2. Christian sagt:

    Stimme ich Dir zu, Firmenintranets sind oft eine Katastrophe. Wie oft gibt es dort noch einen alten IE.
    Aber ich denke, hier gilt das, was für alle Seiten im Web gilt: Lesen, Nachdenken, dann erst verwenden. Und vor allem hinterher in der Umgebung testen, die auch verwendet wird.